Samstag, 25.11.2017

Habe ich die emotionale Freiheit aus einem Konflikt auszusteigen?

"Ich steige aus einem Konflikt aus aber ich trage auch Verantwortung für den anderen, wie ich aussteige um für Klarheit zu sorgen."

Was liebe ich eigentlich an meiner Arbeit?

Die Menschen glücklich zu sehen. Ich liebe es, zu sehen, wie das Licht in die Augen der Menschen wieder zurückkehrt. Ich sehe Menschen strahlen, weil sie ihre ursprüngliche Bestimmung durch die Selbst- und Konfliktklärung wieder finden. Ich habe meines Erachtens den besten Job der Welt. "Ich bin die Frau meines Lebens!" sagte eine zuvor schüchterne Frau nach der Bedürfnisfindungsübung. Dieser Satz passt auch zu mir. Ihr tiefstes Bedürfnis war "Feuer und Flamme" zu sein und auch mal im Mittelpunkt zu stehen - nicht immer nur anderen den Vortritt zu lassen. Das hatte sie sich nie erlaubt. "Ab jetzt wird sich das ändern!" sagte sie und die ganze Gruppe bestärkte sie in ihrer neuen Haltung.

Der Ausspruch: "Ich bin die Frau meines Lebens!" stammt von Maite Kelly.

Mit innerer Stärke Konflikte selbstbewusst lösen

Konflikte_selbstbewusst__loesen.ppt

Selbstbewusst Konflikte lösen heißt: ich bin mir meiner Gefühle und meiner unerfüllten Bedürfnisse im Konflikt bewusst. Wie Sie sich dessen bewusst werden, können Sie in meinen Seminaren oder in empathischen Gruppencoachings erfahren ... Konflikte zu lösen, macht nicht nur mir, sondern auch den TeilnehmerInnen sehr viel Spass. "Seit ich Dich kenne, bin ich empathieinfiziert. Ich habe das Gefühl, ich werde immer weiser!" B., Heilpraktikerin - "Ich kann es erst zu 50 %! - Ich will es zu 100% können!" 19jähriger Auszubildender

Konfliktcoaching im Rollenspiel

Den inneren Freiraum körperlich spüren...

Wir entscheiden, wann und wie wir aus einem Konflikt aussteigen. Wir haben die Wahl der Entscheidung und das macht innerlich stark.